Anzeige

Geht da wirklich noch mehr? :Robert Lewandowski verspricht weitere Steigerung

robert lewandowski 2020 01 011
Foto: MDI / Shutterstock.com
Anzeige

Geht da wirklich noch mehr? Acht Pflichtspiele in dieser Saison gab es, in denen Robert Lewandowski trotz Einsatz keinen Treffer erzielt hatte. In den übrigen 31 Partien erzielte der Stürmer des FC Bayern sage und schreibe 45 Tore. Persönlicher Rekord!

Im Interview mit FRANCE FOOTBALL ist der 31-Jährige überzeugt davon, dass er die Form seines Lebens noch nicht erreicht hat: "Das wird bald kommen. Aber das alles sind nur Zahlen. Ich bin überzeugt, dass der beste Moment meiner Karriere sehr bald kommen wird. Ich möchte länger spielen und in Form bleiben."

Persönliche Erfolge scheinen für Lewandowski im Gegensatz zu vergangenen Jahren längst nicht mehr essenziell zu sein. "Ich versuche immer mein Bestes zu geben, Trophäen zu gewinnen und mehr Tore zu erzielen. Aber das ist etwas, was mit kollektiven Trophäen einhergeht. Das ist das Wichtigste", sagt er.

robert lewandowski 2020 110
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

In seinen Gedanken spielen deshalb der Gewinn von Einzeltiteln wie dem Ballon d'Or keine Rolle, auch wenn er daran glaube, dass alles möglich sei: "Wir werden sehen." In den kommenden Jahren will sich der Pole vor allen Dingen den Gewinn der Champions League in seinen Lebenslauf schreiben.

Über ein Ende seiner Laufbahn denkt Lewandowski, der erst im vorigen Sommer seinen Vertrag beim FC Bayern bis 2023 erweiterte, nicht nach.

"Ich werde im August 32 Jahre alt, aber das bedeutet nicht, dass ich mich so alt fühle. Ich möchte nicht nur die nächsten zwei oder drei Jahre an der Spitze bleiben, sondern längerfristig."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige