Anzeige

Champions League :Roberto Mancini freut sich auf Carlos Tevez

roberto mancini pk lachen
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com
Anzeige

"Ich bin sehr froh, dass ich Tevez wiedersehe. Er ist ein großartiger Spieler, mit dem ich zusammen bei Manchester City englische Geschichte geschrieben habe", erinnerte Mancini an die Meisterschaft der "Citizens" in der Saison 2011/2012.

Nach der vergangenen Spielzeit trennten sich die Wege. Tevez wechselte im Sommer zu Juventus Turin. Mancini leitet in den kommenden drei Jahren die Geschicke der "Löwen" vom Bosporus.

Im Pressegespräch beschrieb Mancini, wie es zu seiner Anstellung bei Galatasaray kam. "Vor fünf oder sechs Tagen hatten wir erstmals Kontakt. Am Sonntag bin ich dann nach Istanbul gereist, um mich mit den Verantwortlichen zu treffen."

Am Mittwochabend sitzt der italienische Übungsleiter erstmals als Gala-Coach auf der Bank, wenn der türkische Rekordmeister in der Juventus-Arena antritt.

Folge uns auf Google News!