Anzeige

Trainerkarussell :Roberto Mancini wird Nachfolger von Fatih Terim

roberto mancini pk lachen
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com
Anzeige

Auch der italienische TV-Sender "Sky Sport Italia" berichtet, dass der Deal perfekt sein soll. Der ehemalige ManCity-Coach soll demnach am Bosporus einen Dreijahresvertrag erhalten und eine Jahresgage von 4,5 Millionen Euro kassieren.

Der Klub hatte am Wochenende Verhandlungen mit dem italienischen Übungsleiter bestätigt. "Präsident Unal Aysal und Geschäftsführer Lutfi Aribogan haben sich mit Mancini getroffen", teilten die "Löwen" via Twitter mit. Der 48-Jährige war seit seinem Aus bei Manchester City ohne Anstellung.

Auch Roberto di Matteo war zuletzt als möglicher Nachfolger von Fatih Terim gehandelt worden, doch nun macht scheinbar sein italienischer Landsmann das Rennen.

Folge uns auf Google News!