Anzeige

Arsenal :Robin van Persie packt über Abschied von Arsenal aus

robin van persie oranje 2016
Foto: AGIF / Shutterstock.com
Anzeige

132 Tore erzielte Robin van Persie für Arsenal zwischen 2004 und 2012. Dann wurde er für 30 Millionen Euro ein Jahr vor Vertragsende an Manchester United verkauft.

Bei den Red Devils erfüllte sich der niederländische Nationalspieler seinen Traum vom Sieg der Premier League. Der Abschied aus Nordlondon ging dennoch nicht auf van Persies Kappe.

"Ich verstehe die Kritik. Aber ich kann versichern: wenn jemand beweisen kann, dass Arsenal mir einen Deal angeboten hat, bekommt er auf der Stelle eine Million Pfund von mir", erklärte der 112-fache Nationalstürmer laut TRANSFERMARKT gegenüber The High Performance Podcast.

robin van persie arsenal
Foto: CHEN WS / Shutterstock.com

"Es war Arsenals Entscheidung, mir keinen Vertrag anzubieten. Nach vielen Gesprächen wurde uns klar, dass wir verschiedene Ideen über die Zukunft des Klubs hatten."

Nach acht Jahren bei den Gunners wollte van Persie unbedingt die Meisterschaft. "Ich schrieb sieben Punkte auf, in denen sich Arsenal verbessern könnte. Wenn wir diese Punkte befolgt hätten, hätten wir meiner Meinung nach direkt mit den besten Klubs mithalten können", berichtet der Stürmer von Verbesserungsvorschlägen.

Geschäftsführer Ivan Gazidis habe jedoch nicht einen Punkt verwirklicht. Damit sei das Verhältnis nicht mehr zu kitten gewesen. Eine Vertragsverlängerung wurde dem Superstar nicht mehr angeboten.

Den Vereinswechsel und die folgende Meisterschaft mit Manchester United bereut Robin van Persie nicht: "Ich bin glücklich, wie es geendet ist. Ich ging zu Manchester United, wir haben den Titel geholt. Für mich ist alles in Ordnung."

Nach drei Jahren beim Rekordmeister wurde Robin van Persie von Louis van Gaal nicht mehr gebraucht. Für zweieinhalb Jahre schloss er sich Fenerbahce Istanbul an, ehe er zu seinem Heimatverein Feyenoord Rotterdam zurückkehrte und im vergangenen Sommer sein Karriereende erklärte.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige