Arsenal :Robin van Persie schießt gegen Unai Emery

Foto: kivnl / Shutterstock.com
Anzeige

Robin van Persie stürmte bei Arsenal elf Jahre unter Arsene Wenger. Die offensive Ausrichtung der Wenger-Jahre scheint dem Niederländer aktuell in Nordlondon zu fehlen.

"Die Wenger-Teams waren es immer daran zu erkennen, Fußball spielen zu wollen, basierend auf seiner Philosophie", sagte der ehemalige niederländische Nationalspieler.

Dies könne man auch über Jürgen Klopp und Pep Guardiola beim FC Liverpool bzw. Manchester City sagen: "Aber bei Emery sehe ich seine Philosophie nicht wirklich. Was genau ist seine Philosophie?"

Robin van Persie (36), der seine Karriere im Sommer im Trikot seines Heimatvereins Feyenoord Rotterdam beendete, kritisiert Unai Emerys Taktik.

"Es scheint mir, dass er seinen Spielstil immer an den Gegner anpasst", so der Vize-Weltmeister von 2010. Man sollte sich aber immer auf die eigenen Stärken konzentrieren.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige