Basaksehir Istanbul :Robinho beendet Wechsel-Wirrwarr

Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com
Anzeige

In den vergangenen Tagen hatte es Wirbel um Robinho gegeben. Basaksehir verkündete die Verpflichtung des Ex-Selecao-Stürmers, Robinhos Berater wusste allerdings von nichts.

Jetzt ist der Wechsel-Wirrwarr beendet. Robinho setzte bei Basaksehir seine Unterschrift unter einen Vertrag bis zum Saisonende 2019/2020.

Der Tabellenführer der Süper Lig lässt sich die Dienste des 34-Jährigen dem Vernehmen nach zwei Millionen Euro Ablöse kosten.

Der 99-fache Nationalspieler hatte bei Sivasspor eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass er noch nicht zum alten Eisen gehört. Seine Bilanz: 8 Tore in 16 Spielen.

Robinho, der seine Karriere in Europa einst bei Real Madrid startete, und auch für Milan und Manchester City stürmte, erhält bei Basaksehir die Trikotnummer 70.

» David Villa und Lukas Podolski feiern Schützenfest zum Abschied

» Weltfußballerin übt Kritik an Cristiano, Messi und Ibrahimovic

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige