Robinho :Erneute Gespräche mit Santos?

robinho real madrid 2
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Laut "Lancenet" werde Mailands Geschäftsführer Adriano Galliani Sylvester in Brasilien sein und sich bei dieser Gelegenheit mit Santos-Boss Odilio Rodrigues treffen, um über einen Transfer des brasilianischen Nationalstürmers zu sprechen.

Robinhos Agent Marisa Ramos versicherte jedoch, dass es derzeit keine Verhandlungen gebe.

Der FC Santos hatte sich bereits in den beiden vergangenen Transferperioden um den 29-Jährigen bemüht, doch die Rossoneri und der brasilianische Erstligist konnten sich nicht auf eine Ablöse einigen.

Nach den gescheiterten Verhandlungen mit Santos verlängerte Robinho seinen Vertrag in Mailand letztendlich um zwei Spielzeiten bis zum 30. Juni 2016.

Hintergrund


Robinho war 2010 von Manchester City zum AC Mailand gewechselt. Zuvor hatten die Citizens den Brasilianer für eine Halbserie zu dessen Ex-Klub Santos verliehen.

2005 war Robinho von Santos zu Real Madrid gewechselt. 2008 folgte der Transfer zu ManCity.