Transfermarkt :Robinho will in Mailand bleiben

robinho selecao
Foto: david alayo / Shutterstock.com

Im Winter schien Robinhos Abgang vom AC Mailand beschlossene Sache. Seine Rückkehr zum FC Santos stand kurz bevor. Doch der Deal platzte.

"Santos hat aus mehreren Gründen keine Einigung mit Milan und Robinho erzielen können. Nun sind wir glücklich, dass Robinho weiterhin bei uns ist", kommentierte Geschäftsführer Adriano Galliani die gescheiterten Verhandlungen.

Hintergrund


Im Sommer wird der nächste Abwerbeversuch aus Santos erwartet. Doch Robinho stellte klar, dass sein Abgang keinesfalls beschlossen ist. "Wer sagt denn, dass ich im Sommer gehe?", so Robinho gegenüber der Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport.

"Im Januar war es nicht einfach für mich, aber das ist vorbei. Ich bin glücklich in Mailand und komme langsam wieder zu alter Form. Ich will hier bleiben", sagte der 90-fache brasilianische Nationalspieler.