Real Madrid :Rodrygo enthüllt: So hat mich Zinedine Zidane aufgebaut

Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Rodrygo (18) ist der Shooting-Star bei Real Madrid. Seine Bilanz: Vier LaLiga-Einsätze, zwei Tore.

Doch zu Saisonbeginn lief es lange noch nicht so rund. Der Neuzugang war verletzt. Eine Oberschenkelverletzung setzte ihn außer Gefecht.

An den ersten fünf Spieltagen spielte er infolge dessen keine Rolle. Eine schwere Zeit für den jungen Südamerikaner. Doch Zinedine Zidane half ihm, aus dem Tal zu finden.

"Zidane gibt mir häufig Tipps. Vor ein oder zwei Monaten war ich verletzt. Er ist zu mir gekommen, um mit mir zu reden, und hat mir gesagt, ich müsse ruhig bleiben", verriet der Flügelstürmer gegenüber MARCA.

Die Verletzung habe ihn "entmutigt", blickt der brasilianische Rechtsaußen zurück: "Aber er kam immer, um mit mir zu sprechen und sagte mir, ich solle die Behandlung fortsetzen und dass ich stärker zurückkehren würde."

Zinedine Zidane helfe ihm "jeden Tag" dabei, sich weiterzuentwickeln: "Das gibt mir vier Selbstvertrauen."

» Nach Zidane-Forderung: Karim Benzema erhält weitere Unterstützung

» Nach Brügge-Debakel: Thibaut Courtois hatte keine Selbstzweifel

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige