Anzeige

AS Rom :Roma-Anruf: Francesco Totti würde ans Telefon gehen

francesco totti 2019 03 01
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com
Anzeige

Nie spielte Francesco Totti für einen anderen Verein als die Roma, obwohl er Angebote von Real Madrid und Co. hatte.

Auch nach der aktiven Karriere blieb Totti den Giallorossi treu, arbeitete als Assistent von Ex-Sportdirektor Monchi und im Management.

Doch nach einem Streit mit Eigentümer und Präsident Jim Pallotta verabschiedete sich Totti im Sommer 2019 von seiner großen Liebe.

Sollte der US-Amerikaner seine Anteile verkaufen - derzeit wird mit der Friedkin-Group verhandelt - würde Francesco Totti offenbar gerne wieder die Giallorossi-Farben vertreten.

"Wenn der Anruf kommen würde, würde ich ihn annehmen", sagte Totti gegenüber IL MESSAGGERO auf ein Roma-Comeback unter Friedkin angesprochen.

Seit seinem Aus bei der Roma hat Totti eine Spielerberatungsgesellschaft und eine Fußballschule gegründet.

Folge uns auf Google News!