FC Barcelona :Roma-Gerüchte: Malcoms Berater wird deutlich

malcom 9
Foto: A.PAES / Shutterstock.com

41 Millionen Euro legte Barcelona im Sommer für Malcom hin, doch der Neuzugang von Girondins Bordeaux spielt noch keine Rolle.

Medienberichten zufolge habe der Brasilianer deshalb die Bosse um einen Vereinswechsel im Winter gebeten.

Doch der 21-Jährige dementierte, erklärte via INSTAGRAM, dass er die Flinte nicht ins Korn werfen werde.

Hintergrund


Malcom soll sich bei der Roma angeboten haben, dem Verein, dem er im Sommer noch in letzter Minute eine Absagte erteilt hatte.

Nun meldet sich Malcoms Berater zu Wort. Luis Fernando Menezes kommentiert die Meldung eindeutig, bezeichnet sie als "Fake News".