Foto: bestino / Shutterstock.com

Roma-Shootingstar :Poker um Cengiz Ünder: So will Chelsea Bayern ausstechen

  • Fussballeuropa Redaktion Sonntag, 25.11.2018

Der FC Chelsea will sich in der Winter-Transferperiode offenbar Cengiz Ünder (21) schnappen. Eine konkrete Anfrage gibt es angeblich schon.

Werbung

Der türkische Nationalspieler hat sich seit seinem Wechsel aus Istanbul nach Rom zu einem der begehrtesten Flügelstürmer der Serie A entwickelt.

Bei zahlreichen Top-Klubs steht Ünder im Notizblock, unter anderem dem FC Bayern München. Der Bundesliga-Titelträger hat ihn als Erbe für Arjen Robben und Franck Ribery im Blick.

Chelsea will dem deutschen Rekordmeister aber zuvor kommen und hat womöglich eine interessante Offerte im Gepäck.

Laut CALCIOMERCATOWEB bieten die Blues 35 Millionen Euro Ablöse plus die Rechte an Innenverteidiger Andreas Christensen für Cengiz Ünder.

Dieses Angebot könnte ganz im Sinne von Monchi sein. Der Roma-Sportdirektor holt bevorzugt hochveranlagte Jungstars wie Christensen.

Der Däne ist mit seinen 22 Jahren noch entwicklungsfähig, hat seine Klasse aber bereits in der Premier League und für Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga nachgewiesen.

Chelsea

Weitere Themen