FC Barcelona :Ronald Koeman nimmt erneut einen Ex-Schützling aus der Elftal ins Visier

marten de roon 2020 12002
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Nach Informationen der Sporttageszeitung MUNDO DEPORTIVO sind die Katalanen auf Marten de Roon vom italienischen Spitzenklub Atalanta Bergamo aufmerksam geworden. Der 29-Jährige sei ein Wunschkandidat von Koeman.

Der Coach kennt de Roon, der im zentralen Mittelfeld beheimatet ist,   aus seinen zwei Jahren als Trainer der niederländischen Nationalmannschaft bestens.

Hintergrund


In Sachen Gehalt dürfte de Roon im Falle eines Barça-Wechsels eher zu den Geringverdienern gehören. Angesichts der angespannten finanziellen Lage bei Barça ein wichtiges Kriterium. Fraglich ist allerdings, ob Bergamo seinen Leistungsträger verkaufen will, sein Arbeitspapier ist noch bis 2024 gültig.

Der Nationalspieler war 2015 aus Heerenveen nach Bergamo gewechselt, ein Jahr später heuerte er beim FC Middlesbrough an, kehrte aber 2017 wieder nach Norditalien zurück.