Gespräche mit United? :Ronald Koeman vermeidet Bekenntnis zu Ousmane Dembele - läuft was mit United?

ousmane dembele 2018 6
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Lediglich 20 Minuten kam Ousmane Dembele beim 4:0 gegen den FC Villarreal zum Einsatz. Was aus dem amtierenden Weltmeister wird, steht in der Schwebe. Bis zum Transferende am 5. Oktober könnte sich noch ein Wechsel ergeben.

"Die Situation liegt in den Händen des Vereins und des Spielers. Solange er bei uns ist, werde ich auf ihn zählen", sagte Ronald Koeman vor dem Auswärtsspiel gegen Celta Vigo (Donnerstag, 21.30 Uhr).

Und weiter: "Er hat nicht von Anfang an gespielt, weil es mehr Spieler gibt und mich Ansu Fati überzeugt hat. Man muss auf seine Chance warten. Er hatte in den letzten Wochen eine Flaute, aber heute war er gut, und ich werde auf ihn setzen."

Hintergrund


Dem Transferinsider Fabrizio Romano zufolge hat Manchester United die Gespräche mit Dembele aufgenommen. Thema sei eine Ausleihe, heißt es.

Der englische Rekordmeister sucht noch in den letzten Tagen nach einer Alternative zu Jadon Sachno, der Borussia Dortmund in diesem Sommer nicht verlassen wird. Dembeles Vertrag ist noch bis 2022 datiert.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!