FC Barcelona :Ronald Koeman will Alfred Schreuder als Co-Trainer - Arsene Wenger als Oranje-Nachfolger?

ronald koeman
Foto: Kayintveen / Dreamstime.com

Noch steht Ronald Koeman beim niederländischen Fußballverband unter Vertrag. Noch. Barça und der KNVB verhandeln bereits über einen vorzeitige Abschiedsmöglichkeit für den Ex-Barcelona-Profi.

Koeman verfügt zwar über eine Ausstiegsklausel, falls Barcelona anfragt. Allerdings ist diese erst nach der EM gültig.  Mit Koeman selbst soll sich Barcelona auf einen Zweijahresvertrag geeinigt haben.

Kommt Alfred Schreuder als Koemans Co-Trainer nach Barcelona?

Ronald Koeman plant offenbar bereits die Besetzung seines Trainerstabs in Barcelona. Wie unter anderem DE TELEGRAAF berichtet, soll Alfred Schreuder Koemans Assistenzcoach werden.

ronald koeman 2019 2
Foto: kivnl / Shutterstock.com

Schreuder, der zuletzt als Cheftrainer von 1899 Hoffenheim angestellt war, soll die Wunschlösung von Koeman sein. Barça habe bereits sein Okay gegeben.

Hintergrund


Arsene Wenger als neuer niederländischer Nationaltrainer?

Der niederländische Fußballverband arbeitet offenbar bereits daran, einen Nachfolger für Koeman zu finden. FOX SPORTS zufolge steht Arsene Wenger auf der Liste der möglichen Kandidaten.

Es soll sogar bereits eine Kontaktaufnahme erfolgt sein. Wenger ist seit seinem Aus beim FC Arsenal nach 22 Jahren als Cheftrainer seit 2018 ohne Trainer-Job und derzeit beim Weltfußballverband FIFA angestellt. Als Head of global football development.

arsene wenger 2015
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Dass Wenger bei einem interessanten Angebot aber gerne nochmal als Trainer arbeiten würde, ist kein Geheimnis. " Ich möchte noch mal die Intensität eines Wettbewerbs erleben", sagte er 2019 gegenüber BEIN SPORTS.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!