Real Valladolid :Ronaldo muss Hoffnungen auf Vinicius begraben

ronaldo selecao 2019
Foto: Warehouse of Images / Shutterstock.com

Die Selecao-Legende würde seinen hochtalentierten Landsmann von Real Madrid gerne als Leihspieler bei Real Valladolid begrüßen.

Ronaldos Plan: Vinicius Junior soll im Winter per Leihe kommen und Valladolid in der Tabelle weiter nach oben schießen.

Real Madrid würde ebenfalls profitieren, schließlich erhielte Vinicius Junior bei Valladolid regelmäßig Spielzeit, während bei den Königlichen die Konkurrenz groß ist.

Doch Ronaldos Wunsch wird von Florentino Perez (71) offenbar nicht erhört. Laut MARCA haben die Königlichen einem Winter-Wechsel des Flügelstürmers eine Absage erteilt.

Vinicius soll zumindest bis zum Saisonende im Estadio Santiago Bernabeu bleiben.

Hintergrund


Die Bosse sind offenbar überzeugt, dass dem Youngster von Chefcoach  Santiago Solari genügend Raum für Entwicklung gegeben wird.

Dass eine Vinicius-Zusage alles andere als einfach wird, ahnte Ronaldo bereits, nachdem er seine Anfrage an Real Madrid und Florentino Perez öffentlich gemacht hatte.

"Florentino hat mir gesagt, dass es schwierig ist", so der zweifache Weltmeister und dreimalige Weltfußballer.