Anzeige

Messi und Co. :Ronaldo nennt Top5-Kicker - Cristiano Ronaldo ist nicht dabei

ronaldo selecao 2019 2
Foto: Antonio Scorza / Shutterstock.com
Anzeige

Ronaldo gewann einst zweimal die Weltmeisterschaft mit der Selecao und auf individueller Ebene den Ballon d'Or.

Nun hat die brasilianische Fußballikone seine aktuellen Favoriten verraten.

"Lionel Messi ist natürlich die Nummer eins. Jemanden mit ähnlichem Talent werden wir in den nächsten 20 oder 30 Jahren nicht sehen", sagte der 42-Jährige der spanischen Zeitung AS.

Er möge aber auch Mohamed Salah vom FC Liverpool, Noch-Chelsea-Spieler Eden Hazard und seinen Landsmann Neymar. "Ich liebe es ihn spielen zu sehen", schwärmte der Ex-Star.

"Und natürlich Kylian Mbappe", ergänzte Ronaldo, der inzwischen Präsident des spanischen Klubs Real Valladolid ist, noch.

Der junge Franzose spielt zusammen mit Neymar bei Paris Saint-Germain, wird aber von Real Madrid und dem FC Barcelona umworben.

Einen großen Namen hat der brasilianische Ronaldo außen vorgelassen: Cristiano Ronaldo. Der Portugiese spielt seit einem Jahr für Juventus Turin.

Folge uns auf Google News!