Spanien-Comeback? :Ronaldo rollt Alexis Sanchez den roten Teppich aus

alexis sanchez 12
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Zwischen 2011 und 2014 wirbelte Alexis Sanchez an der Seite von Lionel Messi, David Villa und Co. für den FC Barcelona. Dann wurde er für 40 Millionen Euro an den FC Arsenal verkauft, um Platz für Luis Suarez (kam für 80 Mio. vom FC Liverpool) zu schaffen.

Bei den Gunners war Alexis Sanchez fortan nicht mehr der Edelhelfer für Lionel Messi, sondern selbst Top-Torjäger und Publikumsliebling. Dreieinhalb Jahre später wechselte Alexis zu Manchester United.

Alexis Sanchez ist der Torriecher abhanden gekommen

Ein Wendepunkt in der Karriere des Südamerikaners. Seit fast 2,5 Jahren ist der 31-Jährige vom Pech verfolgt, kommt für United und seit dem Sommer auf Leihbasis bei Inter Mailand nur auf 6 Tore in 52 Spielen.

alexis sanchez 2020 100
Foto: /

Bei Manchester United hat Alexis keine Zukunft, Ole Gunnar Solskjaer will den Großverdiener lieber verkaufen, als ihn einzubauen. Inter denkt über eine erneute Ausleihe nach, hat aber noch keine Entscheidung getroffen.

Hintergrund


Hinter Romelu Lukaku und Lautaro Martinez ist Alexis bei den Nerazzurri nur das fünfte Rad am Wagen. Bei Real Valladolid hingegen könnte er wieder der große Superstar der Mannschaft sein.

Ronaldo schwärmt von Alexis Sanchez

Vereinseigner und Präsident Ronaldo (43) würde Alexis mit Kusshand nehmen. " Er ist ein Spieler von großer Qualität, der sich überall gut geschlagen hat", erklärte der zweimalige Weltmeister.

ronaldo selecao 2019 2
Foto: Antonio Scorza / Shutterstock.com

Ronaldo, der seit 2018 Mehrheitseigner von Real Valladolid ist, weiter: "Wenn er nicht bei Inter bleibt, stehen ihm die Türen hier bei Valladolid sehr weit offen."

Allerdings müsste Alexis Sanchez deutliche Einbußen in Kauf nehmen. Real Valladolid kann in Sachen Gehalt nicht mithalten.  Bei den Red Devils kassiert Alexis dem Vernehmen nach 30 Millionen Euro Jahresgage.

Bei Inter wird sein Salär von Manchester United aufgestockt. Noch. Damit soll im Sommer Schluss sein. United will Alexis von der Gehaltsliste bekommen. Sein Arbeitspapier ist noch bis 2022 gültig.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!