Paris Saint-Germain :Ronaldo sicher: Neymar steht nicht zum Verkauf


PSG soll einen Neymar-Verkauf angelblich nicht mehr ausschließen, sofern eine neue Rekord-Ablösesumme fließt. Ronaldo glaubt allerdings nicht an einen Wechsel seines Landsmanns.

  • Fussballeuropa RedaktionSonntag, 12.05.2019
Foto: Rickymats / Dreamstime.com
Anzeige

350 Millionen Euro. Für diese Summe soll PSG bereit sein, Neymar im Sommer abzugeben. Das berichtet zumindest die SPORT BILD.

Präsident Nasser Al-Khelaifi hatte bisher allerdings stets klargestellt, dass Neymar zu "1000 Prozent" bei PSG bleibe. Ronaldo glaubt den Worten des Katari.

"Ich weiß nichts genaues über die Berichte, aber diese Geschichten gibt es doch schon seit Jahren", sagte Il Fenomeno bei einem Sponsorentermin.

Dass es Spekulationen um Neymar gibt, sei "normal", so der zweifache Weltmeister, "weil er ein außergewöhnlicher Fußballer ist und jeden Mannschaft in gerne haben würde."

Allerdings betont Ronaldo auch: "Soweit ich weiß, steht er jedoch nicht zum Verkauf."

Neymars Vertrag bei PSG ist noch bis 2022 gültig. Er hatte 222 Millionen Euro Ablöse gekostet. Rekord!

Laut MUNDO DEPORTIVO kann Neymar Paris Saint-Germain im Sommer 2020 aufgrund einer Geheimklausel für 170 Millionen Euro Ablöse verlassen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige