Inter Mailand :Rotsperre: Lautaro Martinez fehlt Inter im Derby

Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com
Anzeige

Inter Mailand muss die kommenden beiden Ligaspiele bei Udinese Calcio und im Stadtderby gegen den AC Mailand auf die Dienste seines Topstürmers Lautaro Martinez verzichten. Überdies wird eine Geldstrafe in Höhe von 15.000 Euro fällig.

Martinez war in den Schlussminuten während des Heimspiels gegen Cagliari Calcio (1:1) in einen Tumult verwickelt und sah erst die Gelbe und infolge heftigen Lamentierens inklusive Beleidigung gegenüber dem Schiedsrichter die Rote Karte.

Besonders ärgerlich für die Nerazzurri, die im Kampf um die Meisterschaft mit Martinez auf den mit elf Treffern hinter Romelu Lukaku (14) zweitbesten Torschützen verzichten müssen.

Anzeige