SSC Neapel :Rückkehr der Legende? Marek Hamsik flirtet mit Neapel

Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com
Anzeige

Mit 121 Treffern ist Marek Hamsik der Rekordtorschütze des SSC Neapel, noch vor Vereinsikone Diego Maradona. Seit Januar 2019 muss Neapel ohne den Slowaken auskommen.

Nachdem Carlo Ancelotti (60) nur noch bedingt auf den schussstarken Mittelfeldregisseur setzte, verabschiedete sich dieser in die Chinese Super League und verdient dort nun das große Geld.

Mit dem Herzen ist Hamsik noch bei den Partenopei. " Napoli zu verlassen war meine Entscheidung. Natürlich tut es mir leid, aber Napoli bleibt in meinem Herzen", sagte der 32-Jährige laut FOOTBALL ITALIA.

Hamsik kann sich eine Rückkehr nach Neapel vorstellen. "Ich weiß nicht, ob ich jetzt für Napoli nützlich sein würde. Ich werde nicht ausschließen, dass ich zurückkomme", so der Routinier.

Allerdings habe er für drei Jahre in China unterschreiben, "also denke ich, dass ich dort bleiben werde." In China laufe es gut für ihn.

Ein Blick auf die Zahlen: Hamsik hat für Dalian Yifang bisher 26 Spiele absolviert. Unter dem Strich stehen drei Treffer und vier Torvorlagen in seiner Bilanz.

» Dries Mertens vor Absprung aus Neapel - Inter lockt

» Real Madrid in Gesprächen mit Fabian Ruiz

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige