Rückkehr nach Italien? :PSG-Star Lavezzi heizt Gerüchteküche an

ezequiel lavezzi 2
Foto: Natursports / Shutterstock.com

"Ich vermisste Italien sehr und besonders den italienischen Fußball", sagte der argentinische Nationalstürmer, dessen Vertrag bei Paris Saint-Germain im Sommer ausläuft,  gegenüber der Gazzetta dello Sport.

Der Vize-Weltmeister, der vor seinem Wechsel zu Paris Saint-Germain im Sommer 2012 bereits beim SSC Neapel spielte, wird mit Napoli, Juventus Turin, Inter Mailand aber auch dem FC Barcelona in Verbindung gebracht.

Hintergrund


Eine Entscheidung hat der umworbene Superstar noch nicht gefällt. "Ich habe viele Möglichkeiten und noch ein paar Monate Zeit, um mich zu entscheiden", erklärte der 30-Jährige.

Einfach macht sich der Angreifer die Entscheidung nicht: "Das wird mein letzer Vertrag. Ich will einen Verein, der mich motiviert und eine Stadt mit einer hohen Lebensqualität."