Africa Cup :Sadio Mane würde seinen Champions-League-Titel eintauschen

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Aktuell läuft der Africa Cup. Einer der Favoriten: Der Senegal mit Superstar Sadio Mane.

Nach dem ersten Spieltag liegt das Team von Sadio Mane auf Kurs. Mit drei Punkten führt Senegal gemeinsam mit Algerien die Gruppe C an.

Sadio Mane ist zufrieden. Dem 27-Jährigen bedeutet ein Erfolg mit seinem Heimatland viel.

"Es liegt an uns, etwas Großes zu erreichen. Natürlich sind wir einer der Favoriten, davor können wir uns nicht verstecken. Aber davon haben wir nichts", sagte Mane gegen FRANCE FOOTBALL.

Mane träumt dennoch vom Titel. "Mit meinem Land zu gewinnen, das noch nie den Africa Cup gewonnen hat, wäre großartig. Ich bin wäre bereit, den Champions-League-Titel einzutauschen, um den Africa Cup zu gewinnen", so der trickreiche Defensivstratege.

Und weiter: "Die Rückkehr nach Dakar wäre außergewöhnlich. Dies ist mein größter und verrücktester Traum."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige