Anzeige

Sami Khedira :Pogba, Pirlo und Vidal sollten bleiben

sami khedira cl pk real
Foto: Yiannis Kourtoglou / Shutterstock.com
Anzeige

"Das Mittelfeld ist glaube ich mit das beste, das es in Europa gibt und jetzt darf ich ein Teil davon sein. Also wenn es nach mir gehen würde, sollten alle bleiben", sagte der deutsche Nationalspieler gegenüber Sport1.

Andrea Pirlo steht übereinstimmenden Medienberichten zufolge vor einem Wechsel nach New York. Offiziell ist der Deal jedoch noch nicht.

Arturo Vidal und Paul Pogba werden seit langem mit zahlreichen Top-Klubs in Verbindung gebracht.

Sollten alle bleiben, hätte Neuzugang Khedira keine Angst vor dem Konkurrenzkampf mit den Superstars und dem italienischen Nationalspieler Claudio Marchisio sowie Roberto Pereyra.

"Der Konkurrenzkampf spornt an. Das sind alles überragende Fußballer und so wie ich auch mitbekommen habe auch tolle Jungs", erklärte der ehemalige Mittelfeldmotor von Real Madrid.

Man brauche Hochkaräter, wenn man große Ziele anpeilt. "Ich glaube, wenn man die Liga, den Pokal und die Champions League gewinnen will, dann braucht man tolle Spieler", so Khedira. "Auch viele Spieler, die wirklich auch Qualität haben."

Aber auch Khedira hat bemerkt, dass "der eine oder andere Spieler eventuell den Verein verlassen wird".

Es sei aber nicht seine Aufgabe, dies zu beurteilen. Er freue sich einfach, "dass ich ein Teil dieser großen Juve-Familie sein werde."

Folge uns auf Google News!