Anzeige

Inter Mailand :Samuel Eto'o: "Wenn Michael Jordan Afrikaner wäre..."

samuel etoo 9
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Samuel Eto'o ist als Freund klarer Worte bekannt. Schon häufig beschwerte sich der Kameruner, dass Spieler aus Afrika nicht die gleiche Wertschätzung bekämen wie Spieler von anderen Kontinenten.

Der ehemalige Stürmer von Barcelona und Inter Mailand  hat nun erneut Rassismus gegenüber Afrika angeprangert, nachdem er die Dokumentation "The Last Dance" über NBA-Superstar Michael Jordan gesehen hat.

Eto'o erklärte auf INSTAGRAM: "Ich habe mir alle Folgen dieser Dokumentation über den großartigen Jordan angeschaut und mir dabei gedacht: 'Wenn du Afrikaner wärst, würden die Leute sagen: 'Du warst nicht der Beste.'"

Michael Jordan ist für viele NBA-Fans der beste und kompletteste Basketballer der Geschichte.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!