Arsenal :Samuel Umtiti steht auf der Wunschliste von Unai Emery


Gerücht Der FC Arsenal und sein Chefcoach Unai Emery wollen ihre Defensivabteilung Medienberichten zufolge mit Samuel Umtiti (25) vom FC Barcelona verstärken.

  • Fussballeuropa RedaktionDonnerstag, 11.04.2019
Foto: daykung / Shutterstock.com
Anzeige

Der FC Barcelona soll angeblich bereit sein, Samuel Umtiti zu verkaufen, um eine Verpflichtung von Matthijs de Ligt zu finanzieren.

Mit dem FC Arsenal scheint es nun Medienberichten zufolge einen Interessenten zu geben.

Coach Unai Emery lobt den französischen Nationalverteidiger in den höchsten Tönen. "Er ist ein großartiger Spieler", so der Spanier gegenüber RMC.

Presnel Kimpembe, Adrien Rabiot, Alexandre Lacazette oder Mattéo Guendouzi:  Unai Emery hat gute Erfahrungen mit französischen Spielern gemacht.

Offenbar würde er auch gerne Umtiti an seiner Seite wissen. Der Ex-Coach von Valencia, Sevilla und PSG schätzt französische Akteure.

"Frankreich produziert viele Spieler mit einer erfolgreichen Karriere im Ausland", so der 47-Jährige: "Sie sind so gut ausgebildet, dass sie attraktiv auf dem Markt sind."

Video zum Thema

Emery weiter: "Ich konnte mich immer auf diese Spieler verlassen, als ich in Valencia, Sevilla, PSG war und jetzt bei Arsenal."

Dass sich Arsenal eine Verpflichtung von Samuel Umtiti leisten könnte, ist allerdings fraglich. Barça soll den Weltmeister mit 70 Millionen Euro bewerten.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige