FC Barcelona :Samuel Umtiti und Barça vor Trennung? Viele Interessenten stehen bereit

samuel umtiti 2018 5
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Als vielversprechende Investition hatte der FC Barcelona Samuel Umtiti im Sommer 2016 vorgestellt. Da hatte in der katalanischen Hauptstadt allerdings noch keiner so recht erwartet, welch ernüchternden Verlauf die Zusammenarbeit nehmen würde.

Der SPORT zufolge sind sich in der Barça-Führungsetage inzwischen alle einig, Umtiti in diesem Sommer abgeben zu wollen. Das Problem ist dabei nicht die Qualität des Zentralverteidigers, sondern vielmehr die Häufigkeit seiner Verletzungen.

Über 60 Pflichtspiele hatte Umtiti seit seiner Ankunft in Barcelona verpasst. Meist setzten den französische Nationalspieler Knieprobleme außer Gefecht. Barça ist bereit, Umtiti auszuleihen. Angebote seien allerdings noch keine eingegangen.

Hintergrund


Gehandelt werden allerdings Klubs wie der SSC Neapel, Lazio Rom, der AS Rom und der FC Turin. Die im Falle des Umtiti-Abgangs entstandene Kaderlücke will Barça mit seinem ehemaligen Jugendspieler Eric Garcia füllen.

Bei Manchester City haben die Verantwortlichen aber schon öffentlich klargemacht, Garcia keineswegs abgeben zu wollen. "Eric weiß es, sein Berater weiß es und seine Familie weiß es, dass wir ihn behalten wollen", sagte Trainer Pep Guardiola.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!