FC Bayern :Sane-Alternative: Bayern denkt an Yannick Carrasco

Video zum Thema
Anzeige

Wie die SPORT BILD in Erfahrung gebracht haben will, könnte der belgische Nationalspieler an der Säbener Straße ein Thema werden, sollte die geplante Verpflichtung  von Leroy Sane scheitern.

Bayern-Boss Kalle Rummenigge hatte zuletzt den Druck auf Leroy Sane erhöht und erklärt: "Ein Transfer ist immer ein Drei-Parteien-Geschäft. Erst muss sich der Spieler entscheiden, wo er seine Zukunft sieht."

Sanes Vertrag bei Manchester City ist noch bis 2021 gültig. Yannick Carrasco steht aktuell noch bei Dalian Yifang in Lohn und Brot.

Der Belgier hatte jüngst erklärt, wieder nach Europa wechseln zu wollen.

"Es ist nicht so, dass mir der Fußball in China nicht gefällt. Aber ich würde gerne aus familiärer Sicht wieder in Europa spielen. Es ist schwierig für uns, uns anzupassen", so der Ex-Atelti-Flügelstürmer gegenüber HET LAATSTE NIEUWS.