FC Villarreal :Santi Cazorla soll neuen Villarreal-Vertrag erhalten - doch Xavi lockt

santi cazorla 2019 01 2
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Zwei Spielzeiten verpasste Santi Cazorla beim FC Arsenal. Dem Spanier drohte nach einer Infektion am Knöchel sogar eine Fußamputation.

Doch Santi Cazorla hatte Glück - und konnte sogar seine Karriere wieder reaktivieren.

In der Sommer-Vorbereitung empfahl er sich bei seinem Ex-Verein FC Villarreal für seinen Vertrag - und zeigt seitdem starke Leistungen.

Der Lohn: Nationaltrainer Luis Enrique nominierte den Routinier für die anstehenden Länderspiele für die Seleccion.

Hintergrund


Kein Wunder, dass Villarreal den auslaufenden Vertrag von Santi Cazorla verlängern will.

"Wir wollen, dass er bleibt", sagte Präsident Fernando Roig: "Wir hoffen, dass er hier sein wird, und ich denke, dass es dazu kommen wird."

Natürlich wisse man im Fußball nie, was komme. "Aber es wäre eine normale Entscheidung für ihn, hier bei uns zu bleiben."

Dass sein Führungsspieler zukünftig wieder das Nationaltrikot tragen wird, freue ihn sehr, so Roig.

Ob Santi Cazorla beim Gelben U-Boot bleibt, ist allerdings fraglich. Laut CARRUSEL DEPORTIVO lockt Al Sadd den Spanier.

Dort soll Santi Cazorla das Erbe von Xavi Hernandez (39) antreten. Der Superstar hat seine Karriere beendet und startet nun seine Trainerkarriere.