Scally wundert sich über Ampeln und Einkaufswagen

15.10.2022 um 06:30 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/fddcabdffddacb
Momentan gesetzt als Rechtsverteidiger: Joe Scally - Foto: FIRO/FIRO/SID/

"Die Leute bleiben hier an der Ampel bei Rot immer stehen – auch wenn weit und breit kein Auto zu sehen ist. Das kenne ich so nicht, in New York geht einfach jeder auch bei Rot über die Straße", sagte der 19-Jährige im Interview mit RP-Online.

Auch über die Regeln im Supermarkt wundert sich Scally: "Hier in Deutschland bekommt man nicht einfach so einen Einkaufswagen, man muss immer Geld einstecken, das ist kurios. Warum ist das so? Ich möchte doch keinen Einkaufswagen mit nach Hause nehmen."