Schade, PSG! Keine Chance: Real Madrid lehnt Angebot für Casemiro ab

casemiro 2018 100
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Unter Zinedine Zidane hat sich Casemiro zu einem der besten defensiven Mittelfeldspieler der Welt entwickelt.

Der 26-Jährige ist Stammspieler bei den Königlichen und in der brasilianischen Selecao.

Dort steht er an der Seite von Neymar auf dem Platz. Geht es nach dessen Verein PSG, dann sollte Casemiro Neymar auch in Paris den Rücken freihalten.

Real Madrid

Laut GLOBOESPORTE hat Paris Saint-Germain bei Real wegen Casemiro angefragt, sich allerdings eine Absage eingeholt.

Real Madrid hat kein Interesse an einem Verkauf seines Mittelfeldakteurs. Im Gegenteil: Casemiro soll eine Vertragsverlängerung erhalten.

Aktuell ist der Südamerikaner bis 2021 an die Königlichen gebunden, mit einer Unterschrift unter ein neues Arbeitspapier könnte Casemiro eine kräftige Gehaltserhöhung kassieren.