Schalke 04 :FC Schalke 04: Wechsel von Nabil Bentaleb in die Serie A geplatzt

imago nabil bentaleb 190821
Foto: RHR-Foto / imago images
Werbung

Die Verhandlungen zwischen dem FC Genua und Nabil Bentaleb schienen gut zu laufen. Der Franzose wurde bereits im Stadion des italienischen Erstligisten gesehen, Gianluca di Marzio berichtete von einer Einigung auf eine zweijährige Zusammenarbeit.

Der Deal wird aber offenbar doch nicht über die Bühne gehen. Laut Sport1 ist der Transfer vom Tisch. Beide Seiten konnten letztendlich keine Lösung für eine zukünftige Kooperation finden. Bentaleb muss sich nun wieder auf die Suche nach einer neuen Option begeben.

Hintergrund

Der Linksfuß musste infolge des Abstiegs des FC Schalke 04 in die 2. Bundesliga den Verein verlassen. Noch ist unklar, welchem Klub sich der 26-Jährige anschließen wird. Die Verhandlungen müssen nach der jüngsten Enttäuschung neu aufgenommen werden.

"Es gibt ein paar Anfragen von Vereinen. Ich schließe nichts aus. An sich würde ich aber sehr gerne weiterhin in Europa spielen", sagte Bentaleb im Juni. In den folgenden zwei Monaten hat sich allerdings nicht viel getan.

Video zum Thema