FC Barcelona :Schalke-Coach versichert: Barça zufrieden mit Miranda-Entwicklung

miranda 2019 01 5
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Schalke-Trainer David Wagner hat Spekulationen widersprochen, laut denen Juan Miranda in der Winter-Transferperiode vorzeitig zu seinem Stammverein FC Barcelona zurückkehren könnte.

Die Katalanen könnten ihr Eigengewächs ligaintern an den RCD Mallorca verleihen, heißt es in Teilen der spanischen Sportpresse. Doch Wagner widerspricht.

"Wir sind in einem sehr guten Dialog mit Barcelona. Insbesondere Michael Reschke und Jochen Schneider hatten in den vergangenen 14 Tagen auch persönlichen Kontakt mit einer Delegation von Barcelona", erklärte Wagner im Pressegespräch.

Dort habe Barça kommuniziert, dass man bisher absolut einverstanden mit Mirandas Entwicklung in Gelsenkirchen sei.

Barça hatte den Linksverteidiger im vergangenen Sommer für zwei Jahre an die Königsblauen verliehen. Auf sein Debüt wartet der Youngster noch.

Hintergrund


Medienberichten zufolge denkt Barça darüber nach, das Leihgeschäft vorzeitig zu beenden. David Wagner ist bisher zufrieden mit dem jungen Spanier und will ihn offensichtlich nicht abgeben.

Der Chefcoach: "Dass der Junge Zeit braucht, war für sie abzusehen. Und dass der Junge sich auf lange Sicht zeigen und durchsetzen soll."

Schalke sei der "richtige Zwischenschritt", um sich beim FC Barcelona langfristig durchzusetzen: "Und er ist auf dem richtigen Weg."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!