Schalke 04

Schalke: Drexler zwei Spiele gesperrt

09.08.2022 um 11:15 Uhr
sid/780cf1c01e10ff48acd3c25b0dd4a0e66e10f872
Foto: AFP/SID/INA FASSBENDER
Video zum Thema

Dominick Drexler vom Bundesligisten Schalke 04 ist nach seiner umstrittenen Roten Karte im Spiel beim 1. FC Köln (1:3) vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Spiele gesperrt worden. Schalke hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Drexler war in der 35. Minute von Schiedsrichter Robert Schröder (Hannover) auf Hinweis des VAR des Feldes verwiesen worden. Schalke fühlt sich benachteiligt. Selbst der Kölner Trainer Steffen Baumgart erklärte: "Die kannst du weglassen. Wir hätten uns auch tierisch aufgeregt."