Anzeige

Real Madrid :"Scheiße! Wie alt ist er?" - Sergio Ramos macht Eindruck auf Rafael van der Vaart

rafael van der vaart 2020 101
Foto: A.Ivanov_Football / Shutterstock.com
Anzeige

Rafael van der Vaart und Sergio Ramos hatten es bei Real Madrid sogar miteinander zu tun bekommen. Bei STATS PERFORM NEWS erinnert der sich heute in Fußballrente befindliche Niederländer an den jungen Ramos.

"Als ich bei Real Madrid war, war er 21 oder 22 Jahre alt", sagt van der Vaart, der ausführt, dass Ramos seinerzeit alles machen wollte: "Freistöße schießen, Eckbälle, einfach alles. Sein Körper ist beeindruckend, er ist eine Maschine."

"Sergio Ramos kann noch sechs weitere Jahre spielen", sagt Van der Vaart

Van der Vaart zeigt sich dahingehend weiter von Ramos' körperlicher Beschaffenheit begeistert: "Als ich mir neulich ein Spiel angesehen habe, dachte ich mir: 'Scheiße! Wie alt ist er? 34?' Ich glaube, dass er noch sechs weitere Jahre spielen kann. Ich habe großen Respekt vor ihm."

Ramos hat in dieser Saison vor allem offensiv geglänzt und elf Tore erzielt. Für das Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale am Freitag (21 Uhr) ist er rotgesperrt, wird seine Mannschaft aber trotz allem vor Ort unterstützen - Zinedine Zidane hat ihn ins 24-köpfige Aufgebot nominiert.

Vielleicht geht Ramos in Kürze sogar in sein letztes Real-Jahr. Sein Vertrag läuft im Sommer 2021 aus, die Gespräche bezüglich einer Verlängerung sind derzeit auf Eis gelegt. Egal, bei welchem Klub Ramos in einem Jahr spielen wird, für van der Vaart ist klar: "Für mich ist er der beste Verteidiger der Welt."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige