Arsenal :Schon gescheitert? Denis Suarez reagiert auf neuste Gerüchte


Barça-Leihgabe Denis Suarez (25) lässt sich von der jüngsten Berichterstattung über seine Zukunft nicht aus der Ruhe bringen.

  • Fussballeuropa RedaktionDonnerstag, 21.03.2019
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

95 Spielminuten hat Denis Suarez seit seinem Winter-Wechsel von Barcelona zum FC Arsenal erst unter Unai Emery absolviert.

Der ehemalige spanische U21-Nationalspieler ist noch nicht die erhoffte Verstärkung.

Eine Weiterverpflichtung über das Saisonende ist laut THE SUN bereits ausgeschlossen.

Die Gunners hätten sich dagegen entschieden, die Kaufoption über 20 Millionen Euro zu ziehen, schreibt die Tageszeitung. Denis Suarez lässt sich davon nicht beeindrucken.

"Zurück im Training. Lasst sie ruhig reden", postete Suarez auf INSTAGRAM unter ein Foto, das ihn lachend beim Mannschaftstraining zeigt.

Allerdings: Laut METRO hat Unai Emery bereits zwei Alternativen für Suarez ausgemacht:

Christopher Nkunku (21, Vertrag bis 2020) von Paris Saint-Germain und Ismaila Sarr (21, Stade Rennes, Vertrag bis 2021).

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige