FC Barcelona :Schrecksekunde bei Frenkie de Jong - Braithwaites unglaublicher Moment

frenkie de jong 2020 200
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

4:0. Der Re-Start in LaLiga ist dem FC Barcelona geglückt. Doch das Schützenfest gegen RCD Mallorca hatte vermeintlich auch eine Schattenseite: Frenkie de Jong musste nach 84 Minuten ausgewechselt werden.

Der niederländische Nationalspieler bat selbst um seine Auswechslung, so Quique Setien laut MARCA. Eine Verletzung sei nicht auszuschließen. Ein Medizincheck soll Klarheit bringen.

Der Schreckmoment entpuppte sich aber als unbegründet: Am Sonntag konnte Frenkie de Jong laut MUNDO DEPORTIVO ohne Beschwerden am Mannschaftstraining teilnehmen.

martin braithwaite fc barcelona 2020
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Martin Braithwaite happy nach Tor-Premiere

Gute Laune herrscht zweifelsohne bei Martin Braithwaite. Der dänische Nationalspieler erzielte sein erstes Ligator im Trikot des FC Barcelona.

Die Februar-Not-Verpflichtung: "Es ist unglaublich, mein erstes Tor für Barcelona zu erzielen. Aber es ist wichtiger, die Saison mit einem Sieg neu zu starten".

Hintergrund


Braithwaite  weiter: "Wir sind mit dem Ergebnis zufrieden, aber wir müssen weiter so spielen und Spiele gewinnen."

Braithwaite zeigte auf Mallorca eine ordentliche Partie. Der Lohn: Er durfte auf dem Feld bleiben, als Luis Suarez (33) per Jokereinsatz sein Comeback feierte. Runter musste stattdessen 120-Mio-Neuzugang Antoine Griezmann, der einmal mehr blass geblieben war.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!