Foto: Rnoid / Shutterstock.com

Chelsea :Sechste Leihe: Lucas Piazon verlässt Chelsea ein letztes Mal

  • Fussballeuropa Redaktion Freitag, 01.02.2019

Der FC Chelsea hat wohl zum letzten Mal einen Abnehmer für Lucas Piazon (25) gefunden.

Werbung

Der ehemalige brasilianische Jugendnationalspieler steht seit Anfang 2012 bei Chelsea unter Vertrag.

7,5 Millionen Euro ließ sich Chelsea die Verpflichtung des Youngsters von Sao Paulo kosten.

Doch der Südamerikaner machte nur drei Spiele für die Blues. Den Großteil seiner Profi-Laufbahn verbrachte Lucas Piazon bei Leihstationen.

Er wurde an Vitesse Arnheim, den FC Malaga, Eintracht Frankfurt, Fulham und Reading verliehen. Nun folgt die sechste und letzte Leihstation für den mittlerweile 25-Jährigen.

Chelsea gibt Lucas Piazon bis zum Saisonende an Chievo Verona ab. Dann endet auch Piazons Vertrag beim FC Chelsea und seine Zeit als Leiharbeiter.

Ein anderer Spieler aus Chelseas berühmt-berüchtigter Loan Army kehrt unterdessen zurück.

Joao Rodriguez' Leihe an CD Teneriffa wurde vorzeitig beendet. Der 22-Jährige geht nun zunächst wieder für die Zweitvertretung der Londoner auf Torejagd.

Joao Rodriguez  steht seit 2012 bei Chelsea in Lohn und Brot. Er wurde bereits siebenmal (Uniautónoma¸ Bastia, Setubal, St. Truiden, Santa Fe, Tampico Madero, Teneriffa) verliehen.

Werbung

Chelsea

Weitere Themen