US-Nationalteam :"Sehr aufregend": Christian Pulisic schwärmt von USA-Elf

christian pulisic 2020 01 001
Foto: MDI / Shutterstock.com

Eine Oberschenkelverletzung bremste Christian Pulisic die vergangenen Wochen aus. Die Blessur hindert ihn aber nicht daran, Feuer und Flamme von dem Potenzial der US-amerikanischen Fußballnationalmannschaft zu sein.

"Das ist wirklich alles sehr aufregend. Ich weiß, dass das jeder sagt, aber ich glaube nicht, dass wir jemals so eine gute Mannschaft hatten", schwärmt Pulisic bei CBS. Man sehe sich um und sehe so viele Spieler, die auf höchster internationaler Ebene für die größten Klubs der Welt spielen.

Mit Giovanni Reyna, Brenden Aaronson, Weston McKennie, Tyler Adams, Josh Sargent oder Jesus Ferreira verfügt Nationaltrainer Gregg Berhalter über einige junge, hochtalentierte Spieler.

"Es ist erstaunlich, das zu sehen. Wir freuen uns wirklich darauf, wieder zusammenzukommen und weiter an der Chemie in der Nationalmannschaft zu arbeiten und zu sehen, was wir zusammen erreichen können", freut sich Pulisic. Die USA kam aufgrund der Corona-Pandemie in der laufenden Abstellungsperiode nicht zusammen.

Hintergrund


Pulisic äußert Zuversicht, in den kommenden Jahren einiges erreichen zu können.

"Ich denke, wir haben eine Gruppe von wirklich zuverlässigen Leuten. Wir wollen weit kommen und all diese Jungs so schnell wie möglich wieder zusammenbringen. […] Ich denke, dass wir mit den Spielern, die wir haben, einige Leute überraschen können", so Pulisic.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!