Selecao :Robinho ersetzt Diego Costa

robinho selecao
Foto: david alayo / Shutterstock.com

Sein letztes Spiel im Trikot seines Heimatlandes hatte Robson de Souza, besser bekannt als Robinho, im Sommer 2011 unter Ex-Nationaltrainer Mano Menezes absolviert, nun ist er zurück im Kader der Selecao.

Luiz Felipe Scolari nominierte den 29-Jährigen für die Testspiele gegen Chile und Honduras. Eigentlich wollte der Weltmeistercoach Diego Costa für die beiden Partien berufen, doch der Shooting-Star entschied sich bekanntlich für eine Zukunft im Trikot des spanischen Nationalmannschaft. Somit verhalf der 25-Jährige Robinho zum Comeback.

Außerdem bemerkenswert: Paris Saint-Germains Neuzugang Marquinhos wurde erstmals in den Kreis der Nationalmannschaft berufen. Chelseas Neueinkauf Willian kehrt zudem zwei Jahre nach seinem letzten Einsatz in die Selecao zurück.