FC Barcelona :Semedo-Nachfolger: Diogo Dalot taucht auf Barça-Shortlist auf

nelson semedo 2018 12
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Dass Ole Gunnar Solskjaer keine Verwendung mehr für Diogo Dalot hat, war in den Wochen nach der Corona-Pause deutlich erkennbar. Sogar Seit Februar stand Dalot lediglich zweimal bei Manchester United im Spieltagskader.

Laut SUN beschäftigt sich der FC Barcelona mit einem Kauf des portugiesischen Rechtsverteidigers, der sogleich Landsmann Nelson Semedo ersetzen könnte, der bereits die Wechselfreigabe erhalten haben soll.

Dalots Vertrag im Theatre of Dreams ist noch bis Ende Juni 2023 datiert. United zahlte 2018 an den FC Porto 22 Millionen Euro Ablöse. Auf eine ähnliche Summe dürfte sich auch die Forderung des englischen Rekordmeisters belaufen.

Hintergrund


Barça müsste den 21-Jährigen nach einer äußerst enttäuschenden Saison aber erst mal wieder in die Spur bringen. Auf eine Hüft- folgte eine Leistenverletzung. Die Blessuren ließen lediglich elf Pflichtspiele in dieser Saison zu.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!