Bayer Leverkusen

Seoane: "Einen Sieg für Rudi Völler holen"

sid/a74e9d0054ce4c3664b8e6c6f6dc68b7f1fc8f97
Foto: FIRO/FIRO/SID/

Bundesligist Bayer Leverkusen will dem scheidenden Sport-Geschäftsführer Rudi Völler (62) am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den SC Freiburg einen Dreier zum Abschied bescheren. "Es wird das letzte Spiel für Rudi Völler sein, alle werden bestrebt sein, eine gute Leistung auf den Platz zu bringen und einen Sieg zu holen", sagte Bayer-Coach Gerardo Seoane am Freitag. 

Der Werksklub ist seit vergangener Woche bereits für die Champions League qualifiziert. Der Schweizer strich nochmals die Bedeutung Völlers für Bayer heraus: "Wir haben alle von seiner Erfahrung, seinem Knowhow profitiert. Wir sind alle froh, so viel Kompetenz im Haus zu haben. Wir wissen alle, was er für Bayer 04 und den deutschen Fußball geleistet hat."

Bayer Leverkusen

Hochachtung hat Seoane vor der Arbeit seines Freiburger Kollegen Christian Streich. "Freiburg steht zu Recht da oben. Es ist eine sehr gut organisierte Mannschaft. Sie haben einen Trainer, der es schafft, die Mannschaft zu justieren. Es erwartet uns ein kerniger Gegner."