Anzeige

Sergio Busquets betont :»Schon jetzt zeigt sich, dass Barça richtig handelte

sergio busquets 2016
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

"Schon jetzt in der Vorbereitung auf die Saison zeigt sich, wie wichtig es ist, dass man einen breit aufgestellten Kader beisammen hat", sagte der Welt- und Europameister.

"Wir starten ohne vier Spieler in die neue Primera-Division-Saison, von daher ist gut zu wissen, dass wir auf allen Positionen doppelt besetzt sind", so Busquets weiter.

Die neuen Spieler hätten sich bisher gut eingefügt und ansprechende Leistungen gezeigt, lobte das Urgestein die Neuzugänge dieses Sommers.

Die Katalanen hatten mit Lucas Digne (Paris Saint-Germain), Samuel Umtiti (Olympique Lyon), Denis Suarez (Villarreal) und Andre Gomes (Valencia) knapp 80 Millionen Euro in neue Spieler investiert.

In den beiden Partien um die Supercopa de Espana  verletzten sich mit Jeremy Mathieu, Andres Iniesta, Marc-Andre ter Stegen und Javier Mascherano gleich vier potenzielle Stammkräfte.

Zudem fehlt Neymar, der brasilianische Superstar weilt noch bei den Olympischen Spielen.

Folge uns auf Google News!