Anzeige

FC Barcelona :Sergio Busquets erwartet viel von Ousmane Dembele

sergio busquets 2017 102
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Anzeige

Ousmane Dembele hat beim FC Barcelona noch nicht konstant das gezeigt, was er drauf hat. Der Franzose will es nun aber wissen.

Eine Woche vor dem offiziellen Trainingsstart war er freiwillig eingestiegen, um topfit für die neue Saison zu sein. Offenbar läuft es gut. Sergio Busquets lobt den Flügelstürmer.

"Er sieht besser aus", sagte der 31-Jährige auf einer Pressekonferenz in Japan: "Wir sind hier seit ein paar Tagen und es ist eine lange Saison, aber die Art und Weise, wie er angefangen hat, ist positiv."

Und der Vize-Kapitän des FC Barcelona zeigte Verständnis, dass es normal sei, dass man in einem neuen Land mit einer neuen Sprache eine gewisse Eingewöhnungszeit brauche.

"Hoffentlich geht alles besser, denn er hat viel zu geben und wir erwarten viel von ihm", forderte Sergio Busquets aber auch eine Reaktion von Ousmane Dembele.

Der junge Franzose könnte aber auch in der neuen Saison vor Probleme gestellt werden, denn Neuzugang Antoine Griezmann beansprucht ebenso wie der Ex-Dortmunder einen Platz im Angriff.

"Die Verpflichtung von Griezmann ist für jeden gut", lobte unterdessen Busquets. "Sie wird uns als Team besser machen und den Wettbewerb steigern."

Ob Dembele überhaupt weiter für die Katalanen spielen wird, war zuletzt immer wieder hinterfragt worden.

Sollte Barça doch noch ernst mit einer Neymar-Rückkehr machen, wird der 22-Jährige immer wieder als Tauschspieler für den Star von Paris Saint-Germain gehandelt.

Beim FC Barcelona besitzt der französische Weltmeister noch einen Vertrag bis 2022 und hat in bislang 65 Spielen 18 Tore geschossen und 17 vorbereitet.

In der abgelaufenen Saison gewann er den spanischen Pokal und die Meisterschaft.

Folge uns auf Google News!