Real Madrid :Sergio Ramos: Der Real-Kapitän zieht mit Messi gleich

Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Sergio Ramos hat mit seinem Treffer gegen Leganes in der 16. Saison nacheinander getroffen. In der Primera Division hat das vor ihm nur Lionel Messi geschafft.

Der Kapitän von Real Madrid hat in der 24. Minute per Strafstoß das dritte Tor für die Königlichen erzielt.

Bei seinem Treffer scheiterte er zunächst an Keeper Juan Soriano, doch der Videoschiedsrichter griff ein. Soriano hatte sich zu früh bewegt, daher durfte Sergio Ramos noch einmal ran.

In der ersten Halbzeit trafen zudem Rodrygo in der siebten Minute und Toni Kroos nur 60 Sekunden später.

In der zweiten Halbzeit bekam Real Madrid einen weiteren Strafstoß zugesprochen, den Ramos jedoch nicht für seinen zweiten Treffer nutzte, sondern an Karim Benzema abtrat.

Ex-Frankfurter Luka Jovic rundete den 5:0-Sieg von Real mit seinem ersten Tor für seinen neuen Arbeitgeber ab.

Die Mannschaft von Coach Zinedine Zidane steht in der Primera Division nun mit 21 Punkten hinter Tabellenführer FC Barcelona (22 Punkte). Leganes steht mit fünf Zählern im Tabellenkeller von La Liga.

» Luka Modric: Lockrufe von David Beckham

» Seit Wechsel: Karim Benzema torgefährlicher als Cristiano Ronaldo

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige