Real Madrid :Sergio Ramos: Diese Aussage wird Cristiano Ronaldo nicht gefallen

Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

Cristiano Ronaldo ist ehrgeizig wie kein anderer. Der Juve-Superstar spielt für Trophäen und individuelle Erfolge wie den Weltfußballer-Titel.

Im vergangenen Jahr musste sich CR7 bei der Ballon d'Or-Wahl Luka Modric geschlagen geben. Auch dieses Jahr droht Cristiano Ronaldo eine Niederlage.

Champions-League-Sieger Virgil van Dijk vom FC Liverpool gewann bereits die Wahl zu Europas Fußballer des Jahres, ist nun auch Favorit bei THE BEST und Ballon d'Or.

Sergio Ramos würde eine Van-Dijk-Wahl begrüßen. "Wenn van Dijk gewinnt, wäre es ein gerechtfertigter Verdienst für ihn. Er ist ein großartiger Verteidiger", sagte der Abwehrchef der Königlichen Rande der Vorstellung seiner Amazon-Dokumentation El Corazon de Sergio Ramos.

"Als Verteidiger ist es schwieriger (den Award zu gewinnen; Anm. d. Red.). Es scheint aktuell aber, als würden Messi und Cristiano nicht gewinnen", so der Kapitän der Blancos weiter. "Ich denke, es ist der Zeitpunkt für etwas Neues gekommen.“

Diese Worte dürften bei seinem langjährigen Weggefährten Cristiano Ronaldo (seit 2018 bei Juventus Turin) nicht gut ankommen…

» FC Bayern statt Real Madrid: Michael Ballack erläutert Entscheidung

» Gareth Bale: Saul Niguez entkräftet hartnäckige Gerüchte

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige