Bald MMA-Kämpfer? :Sergio Ramos fordert Conor McGregor heraus!

imago sergio ramos 2020 12002
Foto: imago images / Marca
Werbung

Die Hosenbeine hochgekrempelt, nimmt Sergio Ramos einen Schluck aus seiner Trinkflasche – und spannt im Anschluss ohne Oberhemd bekleidet die Muskeln an. "Wenn du bereit bist", fordert Ramos MMA-Star Conor McGregor heraus und versieht den Post mit einem Zwinker-Emoji.

Ramos hatte die Krafteinheit in den Fitnessräumen von Real Madrid absolviert, weil er aufgrund einer Kniesehnenverletzung momentan ausfällt. Womöglich wurde seine Laune wenige Stunden nach dem Post schnell verhagelt.

Hintergrund

Die Blancos blamierten sich in der Champions League zum zweiten Mal gegen Shakhtar Donetsk und verloren mit 0:2 in Kiew. McGregor dagegen befindet sich mitten in der Vorbereitung auf seinen nächsten Kampf, nachdem er einen Rückzieher von seiner Rücktrittserklärung gemacht hatte.

Der Ire, der im Octagon eine Quote von 22 Siegen und vier Remis vorweist, tritt laut Planung am 23. Januar gegen den Amerikaner Dustin Poirier an. Voraussichtlich wird der Kampf in Abu Dhabi abgehalten.

Video zum Thema