Real Madrid :Sergio Ramos: Karriere-Ende im neuen Santiago Bernabeu?

sergio ramos 2020 111
Foto: Brais Seara / Shutterstock.com

Rene Ramos, der die Interessen seines Bruders Sergio Ramos vertritt, macht den Fans von Real Madrid Hoffnung auf einen längerfristigen Verbleib ihres Kapitäns.

"Er will so lange weitermachen, wie er kann", sagt Rene Ramos bei ONDA CERO. "Im neuen Bernabeu zu spielen, wäre für ihn das perfekte Karriereende."

Das Bernabeu wird die kommenden Jahre saniert, womöglich sind die Umbaumaßnahmen Ende 2022 fertiggestellt.

Hintergrund


Dies würde bedeuten, dass Ramos seinen im kommenden Sommer auslaufenden Vertrag mindestens um zwei Jahre verlängern müsste. Agent Rene stellt klar, dass sich sein Bruder in einer hervorragenden Verfassung befindet: "Körperlich geht es ihm gut, und er scharrt bereits mit den Hufen."

Der 34 Jahre alte Ramos läuft seit 2005 für die Blancos auf und absolvierte seitdem 640 Pflichtspiele für den spanischen Rekordmeister. Gespräche über eine Verlängerung sind aufgrund der Corona-Pandemie momentan hinten angestellt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!