Real Madrid :Sergio Ramos nimmt sich Isco und Marcelo zur Brust

isco 2016 15
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Isco Alarcon (28) läuft seiner Topform meilenweit hinterher, der hochtalentierte Nationalspieler zeigte gegen Cadiz einmal mehr eine schwache Vorstellung.

Für Schlagzeilen sorgte der Edeltechniker mit seinem Unmut gegenüber Zinedine Zidane. Der Real-Coach setze ihn zu selten ein, und wenn er spielen dürfe, dann zu kurz, beschwerte er sich bei Mannschaftskollegen.

Sergio Ramos hat nun offenbar eingegriffen. Wie SPORT berichtet, hat sich der Mannschaftskapitän Isco vorgeknöpft und ihm in einem Gespräch mit seiner schwachen Form konfrontiert.

sergio ramos 2019 06 02
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Hintergrund


Ramos hat Isco demnach wissen lassen, dass er eine bessere Einstellung an den Tag legen solle. Ein ähnliches Gespräch soll der Leitwolf mit Linksverteidiger Marcelo (32) geführt haben. Auch der Linksverteidiger spielt bisher eine durchwachsene Saison, hat seinen Stammplatz an Ferland Mendy verloren.

Nach dem enttäuschenden 2:2 in der Champions League gegen Borussia Mönchengladbach - weder Marcelo, noch Isco kamen zum Einsatz - geht es für den Rekordmeister am Samstag (14:00 Uhr) in der Primera Division gegen Huesca weiter.