Serie A :Aus und vorbei! Spalletti verlässt Roma - Nachfolger im Anflug

luciano spalletti 2017 3
Foto: Stef22 / Dreamstime.com

"Wir danken Luciano Spalletti für seine Arbeit und wünschen ihm für seine Zukunft Alles Gute", sagte Roma-Präsident James Pallotta.

Spalletti hatte die Roma Anfang 2016 von Rudi Garcia übernommen und die Mannschaft wieder in die Spur gebracht.

In der gerade abgelaufenen Saison führte der 58-Jährige die Giallorossi zur Vize-Meisterschaft und damit in die Champions-League-Gruppenphase.

Allerdings kam es in den vergangenen Monaten zu einigen Unstimmigkeiten, vor allem im Umgang mit Altstar Francesco Totti.

Hintergrund


Der neue Roma-Sportdirektor Monchi hatte nach seinem Antritt erklärt, er wolle mit dem Italiener weiterarbeiten. Nun kam es dennoch zur Trennung.

Italienischen Medienberichten zufolge steht Eusebio Di Francesco von  Sassuolo vor der Unterschrift als Spalletti-Nachfolger.